Tipps zu Ausflugszielen in Hamburg

KLEINODE IN DER METROPOLREGION HAMBURG

Informationen nicht nur zur Kieztour im berühmten Hamburger Stadtteil St. Pauli, auch diverse Tipps zu verschiedenen Locations bzw. Sehenswürdigkeiten, die eventuell für einen spannenden oder unterhaltsamen Tagesausflug interessant sein könnten finden Sie hier.

Mitunter finden Gäste der Hansestadt Hamburg nicht, oder nur sehr schwer, das gewünschte Tagesausflugsziel bzw. die gesuchte Location, wie z. B. die Elbvororte

mit dem Blankeneser Treppenviertel, das ein ganz besonderes Flair versprüht.

In Blankenese finden wir sehr schöne Restaurants und gute Boutiquen neben

diversen anderen Geschäften.

Ein ganz besonderer Geheimtipp ist "Schuldts Kaffeegarten" an der Süllbergsterrasse 30

in Hamburg Blankenese,  den es schon über 130 Jahre gibt, und man sich getreu dem Motto  

„Die Tradition wird nicht gebrochen, hier können Familien Kaffee kochen“ seinen

mitgebrachten Kaffee zubereiten lassen kann.

Der Blick auf die Elbe ist vom "Kaffeegarten Schuldt" atemberaubend.

Einen wunderschönen Blick auf die Elbe und die einmalige Landschaft hat man auch

im Naturschutzgebiet Wittenbergen, wo man bei einem Ausflug die Möglichkeit hat, sich in den

zahlreichen Gaststätten zu stärken.          

Naturschutzgebiet Wittenbergen in den Hamburger Elbvororten
Naturschutzgebiet Wittenbergen in den Hamburger Elbvororten

 

 

Ein sehr schönes und erholsames Ausflugsziel bzw. Naherholungsgebiet befindet sich an der Elbe zwischen Hamburg Blankenese und dem Hamburger Stadtteil Rissen, wo wir am Elbuferwanderweg das Naturschutzgebiet Wittenbergen finden.       

Blick auf die Elbe vom Elbuferwanderweg in Hamburg Blankenese
Blick auf die Elbe vom Elbuferwanderweg in Hamburg Blankenese

 

 

 

 

Beeindruckend sind immer wieder die Containerriesen, die die Elbe hinauf kommen und auf die man einen guten Blick hat.  

An der Elbe zwischen Hamburg Blankenese und Hamburg Rissen - die Elbvororte
An der Elbe zwischen Hamburg Blankenese und Hamburg Rissen - die Elbvororte

In der Speicherstadt, Kehrwieder 2 Block D,  finden wir die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, das Miniatur Wunderland.   

Ein Ausflug zur Alster und eine Besichtigung des Hamburger Rathauses gehört bei einem Hamburg Besuch zum Pflichtprogramm. Eine Fahrt auf der Alster mit dem historischen Dampfschiff St. Georg von 1876, dem ältesten Dampfschiff Deutschlands ist für Hamburg Besucher ein besonderes Erlebnis.               

Das Alte Land lädt mit Deutschlands größtem zusammenhängenden Obstanbaugebiet

Touristen aus nah und fern ein und bietet vielfältige Ausflugsmöglichkeiten - siehe hier ! 

Das www.bluetenbarometer.de bietet Informationen zum Blütenstand im Alten Land.                             

Wir haben hier diverse teilweise einmalige bzw. historische "Perlen" bzw. besondere Orte für Sie zusammengestellt.    

Unsere kleine Liste mit den diversen Ausflugszielen soll Ihnen eine Hilfe sein kann aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben!